Alle Veranstaltungen finden selbstverständlich abhängig vom Infektionsgeschehen unter Vorbehalt statt. Auf  die grundsätzliche Notwendigkeit der Einhaltung der AHA- Regeln weisen wir schon jetzt hin.

Seid der Jahreshauptversammlung 2020 gibt es nur noch zwei Ortsgruppen, diese sind die Dorfbienen und die Landbienen. Zu den Dorfbienen haben sich die ehemaligen Gruppen Dorfteichbienen und Optimisten zusammengeschlossen, die Ortsvertrauensfrauen sind Karen Nielsen, Monika Spachowski, Silvia Boysen und Christa Lischner. Den Gruppen Nordlichter, Seerosen und Müllerinnen wurden die Landbienen, die Ortsvertrauensfrauen sind Rosi Matthiesen, Kathrin Jensen, Antje Adam, Anita Jacobsen, Karin Höck und Ingrid Eppert(unterstützt von Hilde Gondesen).


Liebe LandFrauen,

wir hoffen, dass alle gesund und munter im neuen Jahr angekommen sind.

Über die zahlreichen Antworten auf unsere Weihnachtsgrüße haben wir uns

sehr gefreut.

Wie sehr hatten wir uns gewünscht in ein Jahr mit vielen Veranstaltungen

und unbeschwerten Kontakten mit unseren Mitgliedern starten zu können.

Doch wegen der momentanen Lage in der Corona Pandemie mit weiterhin

steigenden Zahlen haben wir entschieden alle Veranstaltungen bis Ende

Februar abzusagen.

Danach werden wir entscheiden was die Lage zulässt.

Nachdem wir bereits das Neujahrsfrühstück absagten sind nun folgende

Veranstaltungen betroffen

1. die Jahreshauptversammlung am 29.01.2022

2. der Vortrag "Gesundheit aus dem Bienenstock" am 17.02.2022

Wir hoffen, die Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt nachholen zu

können.

Bleibt alle gesund voller Zuversicht.

Mit herzlichen Grüßen des Vorstandes

Maren


Zu uns gehören ca. 150 Mitglieder aus der Gemeinde Husby, Ausacker und Auswärtige.

Jeder kann bei uns Mitglied werden. 

 Der Jahresbeitrag beträgt 25,00 Euro.

Gäste sind bei uns jederzeit herzlich Willkommen (Kostenbeitrag 3,- Euro)

 

 Liebe LandFrauen, die Anmeldungen sind verbindlich.

Eventuell anfallende Kosten müssen auch im Falle einer Verhinderung getragen werden.

 Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen folgt auf eigene Gefahr.

 Der Veröffentlichung von Fotos, die während unserer Veranstaltungen zum Zwecke zukünftiger Dokumentationszwecken - auch im Internet-

erstellt werden, wird mit der Anmeldung zugestimmt.

 Für Mitglieder bietet der Landesverband Fortbildungen und Seminare an. Das Programm finden sie unter

 www.landfrauen-sh.de